Institut Strohauer Kopfbild
Logo Institut Strohauer

Kurs 1 – Grundlagen 1

Im ersten Kurs werden die Grundlagen der Energetischen Osteopathie vermittelt. Der Schwerpunkt liegt auf Becken, Lendenwirbelsäule, Iliosakralgelenk, Hüfte, Knie, Beckenboden, einzelne Organe im Becken und im Bauch. Die Teilnehmer vertiefen ihr Wissen über wichtige Ursachen für Erkrankungen. Außerdem werden präventive und gesundheitsfördernde Maßnahmen besprochen und geübt, ebenso die Verknüpfung der Systeme über die Wandlungsphasen und den Dreifachen Erwärmer. Wichtige Behandlungskonzepte werden durchgesprochen und an Fallbeispielen aus der therapeutischen Praxis geübt. Die intensive praktische Arbeit erlaubt es, das Erlernte sofort nach dem Kurs sicher anzuwenden.

Möglichkeiten der Anwendung:

Coxarthrose, Gonarthrose, Fehlstellungen, Blockaden des Kreuz-Darmbein-Gelenkes, Blockaden der Lendenwirbelsäule, Bandscheibenschäden, degenerative Erkrankungen am Bewegungsapparat, akute und chronische Schmerzsyndrome, entzündlich-rheumatische Erkrankungen, Dysfunktionen im Organbereich, Immunstärkung oder innere Unruhe.

Dauer: vier Tage
(täglich 9 Uhr bis 13 Uhr und 14 Uhr bis 19 Uhr, letzter Seminartag: bis 13 Uhr)

 

Kurstermine 2014:

Österreich, Bacopa Bildungszentrum, Schiedlberg:

27. bis 30. März 2014

15. bis 18. Mai 2014

Die Zahl der Teilnehmer ist beschränkt.

Kursgebühr gültig für die Kurse im Institut Strohauer, Berlin:
500 Euro

Im Preis enthalten sind der Lehrgang inklusive Verbrauchsmaterialien, Nutzung der Geräte und Skripte.

Gern sind wir Ihnen bei der Unterbringung behilflich. Sprechen Sie uns an.

Zur Anmeldung

» nach oben